Tätigkeit und Spezialisierung

Ich bin als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht in Hamburg-Winterhude tätig. Meine Kanzlei hat sich auf die Bearbeitung strafrechtlicher Mandate spezialisiert.

Ein besonderer Fokus liegt dabei auf wirtschaftsstrafrechtlichen Sachverhalten, in denen ich Unternehmen und Unternehmer berate und Zeugenbeistandschaft leiste: Ich stehe meinen Mandanten bei Vernehmungen durch Gerichte, Staatsanwaltschaften, die Polizei oder sonstige Behörden als Zeugenbeistand zur Seite und achte auf die Wahrung ihrer Rechte.

Engagement

Neben meiner Arbeit als Strafverteidigerin engagiere ich mich zumeist ehrenamtlich für Institutionen mit einem fachlichen Schwerpunkt im Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht: Als Vorstandsmitglied bin ich für den Hamburger Fürsorgeverein von 1948 tätig, der straffällig gewordene Menschen und ihre Angehörigen unterstützt. Darüber hinaus bringe ich meine Expertise in die Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Hamburgischen Anwaltvereins ein.

Qualifikation

Vor der Eröffnung meiner eigenen Kanzlei war ich als Rechtsanwältin in renommierten Sozietäten mit straf- und wirtschaftsstrafrechtlicher Ausrichtung in Hamburg und München beschäftigt.

Nach meinem rechtswissenschaftlichen Studium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel habe ich das juristische Referendariat in Hamburg und Lübeck absolviert. Dabei konnte ich mich schon während meiner akademischen Ausbildung auf die Themenkomplexe Strafrecht und Strafvollstreckungsrecht konzentrieren.

Sprachen

  • Deutsch
    Muttersprache
  • Englisch
    Verhandlungssicher; Auslandserfahrung